Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Ü88-Models auf dem Laufsteg in Root

Bewohnerinnen des Unterfeld in Root auf dem Laufsteg

Nach jahrelangem Unterbruch griff das Leiterehepaar des Rooter Alters- und Pflegeheims Unterfeld, Werner und Irma Stutzmann, die Idee einer Modeschau auf. Drei Bewohnerinnen und zwei ehemalige Mitarbeiterinnen führten die Kleidungsstücke vor. Sie taten das wie Routiniers.

«Der Chef fragte mich, ob ich bei der Modeschau mitmachen möchte», erzählte die 94jährige Martha Huwiler. Sie bildete mit Sophie Meier (knapp 90) und Marguerite Küenzli (88) das Model-Trio, das Herbst- und Winterkollektionen des Mode-HomeService 24 plus aus Basel vorführte. «Sie machen das wie Routiniers», lobte dessen Geschäftsinhaber Ernst Spichiger die drei Damen. Auch Joke Köpfli, die 24 Jahre auf der Pflege arbeitete, stellte sich für diese Modeschau zur Verfügung. «Nach zweimaligem Überdenken sagte ich ja», offenbarte sie. «Die Leute freuen sich immer, wenn ich komme», argumentierte Rita Steinmann ihr Engagement. Sie war während neun Jahren Stationsleiterin im Alters- und Pflegeheim Unterfeld. Den fünf Damen, die fröhlich bequeme Hosen, Pullis und Jacken vorführten, flog eine grosse Sympathiewelle zu. Teils wurden sie von Heimleiter Werner Stutzmann begleitet, der am Ende der Modeschau resümierte: «Ich bin völlig überwältigt.»

«Sehr schön» und «hübsch» kommentierten die Zuschauer, die sich aus BewohnerInnen sowie Besucher des Alters- und Pflegeheimes zusammensetzten, das Vorgeführte. Sophie Meier hätte am liebsten gleich alles gekauft, was sie für während der Modeschau trug. Sie erstand dann tatsächlich eines der vorgeführten Kleidungsstücke wie die anderen Models auch. Und die Herren der Schöpfung? Sie genossen die Modeschau und fanden, das sei doch einmal eine schöne Abwechslung im Heimalltag gewesen.

Mode4
Martha Huwiler gefiels an der Seite von Werner Stutzmann.

Mode3
Marguerite Küenzli strahlte mit Werner Stutzmann um die Wette.

 

Mode5
Auch Rita Steinmann lief wie ein Routinier.

Mode1
Joke Köpfli strahlte…

Mode2
Sophie Meier tanzte…