Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Über 30 Musikvereine angemeldet

Fest der Musik 2014 in Küssnacht

Die offizielle Anmeldefrist für die Musikvereine für das Fest der Musik 2014 in Küssnacht ist abgelaufen. Bei den Organisatoren sind 31 Anmeldungen von Blasmusikvereinen, davon fünf Jungvereine, eingegangen. Die Anmeldefrist wird bis Ende August 2013 verlängert.

Ende Juni ist die Anmeldefrist für die Musikvereine für das Schwyzer Kantonale Gesangs- und Musikfest, welches vom 30. Mai bis 1. Juni 2014 erstmals in dieser Form in Küssnacht stattfindet, abgelaufen. Das OK vom Fest der Musik 2014 unter der Leitung von Mathias Bachmann freut sich, dass über 30 Formationen daran teilnehmen. Aus dem inneren Kantonsteil sind dies die Musikvereine aus Steinen, Goldau, Seewen, Immensee, Gersau, Ibach, Sattel, Brunnen und Arth, aus dem äusseren Kantonsteil haben sich Schübelbach-Buttikon, Einsiedeln, Euthal, Willerzell, Bennau, Vorderthal, Wollerau, Siebnen, Gross, Reichenburg, Freienbach und Egg angemeldet. Hinzu kommen die Gastvereine aus Udligenswil, Hausen am Albis, Risch-Rotkreuz, Meierskappel und Unterägeri.

30 MGRisch-RotkreuzHEADER
Unter Anderem als Gastverein am Fest der Musik 2014 dabei ist die Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz.

 

Anmeldefrist verlängert

Neben den 26 Erwachsenenvereine haben sich auch fünf Jugendvereine für eine Teilnahme entschlossen. So werden die beiden einheimischen Vereine, Jugendblasorchester und Beginners Band Küssnacht, sowie die Jugendmusiken der Seegemeinden, Rehetobel und Brunnen ihr Können unter Beweis stellen.

«Da das Konzertlokal im Monséjour noch Kapazität für weitere Blasorchestervorträge hat, haben wir uns entschlossen, die Anmeldefrist bis Ende August zu verlängern. Wir hoffen, dass sich noch ein paar weitere Vereine für das Fest der Musik anmelden werden», war vom OK-Präsidenten Mathias Bachmann zu erfahren.

50 Gesangsvereine erwartet

Das Fest der Musik bietet die Möglichkeit, Gesang- und Blasmusik in einem Vortrag zu vereinen. Bis jetzt haben fünf Vereine dafür Interesse bekundet.

Der Anmeldeschluss für die Chöre läuft noch bis Ende Oktober 2013. Deshalb sind bis jetzt lediglich eine Handvoll Anmeldungen eingetroffen. «Wir rechnen jedoch mit rund 50 Anmeldungen», gibt sich Bachmann optimistisch.