Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Unbürokratische, schnelle und unkomplizierte Hilfe

Luzern/Adligenswil: Das Projekt TaFF² unterstützt Familien in Not direkt und unbürokratisch und wird von Helen Iselin aus Adligenswil präsidiert.

cek. TaFF bedeutet Tagesstätte aktiver Forscherinnen und Forscher. Letzterer zielt auf die Entdeckerfreude der Kinder ab. Gegründet wurde TaFF im 2008 von Kathrin Montz, der Schwester von Helen Iselin. In den darauffolgenden Jahren richtete der Verein Kindertagesstätten in der Stadt Luzern (Büttenen), in Adligenswil und Wolhusen ein. Während ihrer bisherigen Arbeit erlebte der Verein immer wieder familiäre Schicksalsschläge, bei denen eine rasche Hilfe dringend erforderlich gewesen wäre. «Familien oder Alleinerziehende müssen oft lange warten, bis sie von offizieller Seite Unterstützung erhalten», fügt Helen Iselin an. Deshalb rief sie das Projekt TaFF² ins Leben, das finanziell schwachen Familien eine kostengünstige oder kostenlose Kinderbetreuung (Sozialplatz) an einem der drei erwähnten Kindertagesstätten subventioniert. Durch zahlreiche Spenden konnte nun vergangenen November ein erster Platz an der Kindertagesstätte in Adligenswil vergeben werden. «Hier handelt es sich um eine junge Mutter, die in Ausbildung ist und in finanzielle Not geriet», erzählt Helen Iselin.

Schnelle Entscheide
Wenn Familien oder Alleinerziehende bei TaFF² einen Antrag für einen kostengünstigen oder kostenlosen Sozialplatz stellen, erhalten sie innert zwei Wochen Bescheid. Zurzeit sind je ein Platz in Luzern und Wolhusen noch frei. Schnell und unkompliziert helfen, ist die Devise bei TaFF². Der Verein ist aber auch weiterhin auf Spenden angewiesen. Informationen wie auch Antragsformulare und Sponsoringmöglichkeiten sind unter www.taff2.ch zu finden.

Kinder stehen im Mittelpunkt des Vereins TaFF.

Kinder stehen im Mittelpunkt des Vereins TaFF.

 

Näheres zum Verein
Der Verein TaFF bezweckt die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Es ist ihm ein Anliegen, in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft qualitatitv hochstehende Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder anzubieten. Die Mitglieder des Verein TaFF verfolgen folgende Vision: TaFF – die Lebensreise für Kinder! Der Verein TaFF sammelt Geld für Projekte bestehender Standorte (z.B. Gartengestaltung, Hühnerstall, etc.) sowie zur Realisierung neuer Standorte.

Der Verein freut uns über finanzielle wie auch materielle Spenden.
Kontoverbindung:
Raiffeisenbank
6014 Littau
Konto: 60-1292-0
Zugunsten von:
Verein TaFF, Luzern, IBAN: CH21 8119 0000 0047 0394 4