Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Und plötzlich macht Sport Riesenspass

Küssnacht: Das Projekt Midnight Funzone schliesst Mitte April seine sechste Saison ab – erfolgreich. Über 70 Jugendliche besuchten durchschnittlich die «offene» Seematt-Turnhalle.

73 Jugendliche sind es, die durchschnittlich seit 18. Oktober 2014 die «Midnight Funzone» nutzen. «Das ist ein extremer Erfolg», freut sich Beatrice Rupen, die dieses Projekt seitens des Vereins offene Jugendtreffs Küssnacht begleitet und zugleich zu jenen freiwilligen Helfern gehört, die am Kiosk bezahlbare Snacks und Getränke verkaufen. Ihre Arbeit teilt sie mit weiteren 30 Erwachsenen. «Es sind vor allem Junior- und Seniorcoachs, die Jugendliche animieren, hierher zu kommen», sagt Rupen. Dave Neugart, Anna Stadler und Anina Müller sind Juniorcoachs. Sie nehmen Aufgaben wie das Einschreiben, die Betreuung der Garderobe und der Jugendlichen in der Turnhalle wahr. Alle 25 Minuten wechseln sie sich mit anderen Coachs ab. «Ich würde am Samstagabend im Winter nicht rausgehen, wenn es die ‹Midnight› nicht gäbe», äussert Anina Müller. Ansonsten betonen alle drei, dass sie hier ihre Kolleginnen und Kollegen treffen, die sie ansonsten nicht sehen würden. Dem schliessen sich auch Noha Diener, Sara Cortesi, Dana Gattone und David Tattersall an. Lustig sei es hier auch, sagen sie.
Ein Grossteil der Jugendlichen, die sich hier aufhalten, ist zwischen 13 und 15 Jahre alt. Sport treiben macht ihnen Spass. «Die sportlichen Möglichkeiten, die ihnen geboten werden, sind nicht jeden Samstagabend dieselben. Ausser Trampolin springen, Fussball- und Unihockeyspielen, die am beliebtesten sind. Die Chill-Ecke ist auch immer da», verrät Projektleiterin Anna Reding. Sie teilt ihre Arbeit mit Leandro Baur. Er ist zuversichtlich, dass es die «Midnight Funzone» auch ab kommenden Herbst wieder geben wird. Die sechste Saison ist aber noch nicht zu Ende. Während den zwei nachfolgenden Samstagen ist die Turnhalle Seematt von 20.30 bis 23Uhr für die Midnight Zone noch geöffnet.
Text & Bilder cek.