Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Unter Justitias Augen vereidigt

Region: Am 1. September begann für einige neue Gemeinderätinnen und Gemeinderäte der erste Arbeitstag. Bevor sie diesen allerdings antreten konnten, mussten sie sich vereidigen lassen.


cek. Über achtzig Frauen und Männer im Kanton Luzern traten am 1. September ihr Amt als neue Gemeinderätin oder neuer Gemeinderat an – rund zwanzig von ihnen im Rontal und in den Luzerner Seegemeinden. Sie wurden vergangene Woche im Festsaal im Schloss Heidegg – mit einem Deckengemälde, das Justitia zeigte – vereidigt. «Die Vereidigung ist eine Voraussetzung, dass Sie Ihr Amt antreten können», wandte sich Kathrin Graber, die die kantonale Aufsichtsbehörde vertrat, an die Anwesenden. Die angehenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäte machte sie auch gleich mit ihren kommenden Aufgaben vertraut: «Sie werden sich in komplexe, aber spannende Dossier einlesen müssen,  immer mal wieder auch unbequeme und unpopuläre Entscheide fällen und diese vertreten müssen. Zudem werden Sie verschiedenste zeitaufwändige repräsentative Aufgaben wahrnehmen. Sie werden mit Anliegen der Bevölkerung konfrontiert. Das gehört zu ihrem Amt wie das Salz in der Suppe.» Graber meinte aber auch, dass sie niemandem die Freude nehmen wolle und führte aus: «Mit voller Überzeugung kann ich sagen: Sie haben einen grossartigen Weg gewählt.» Für den Akt der Vereidigung standen zwei Formen zur Verfügung: Der Eid, der sich auf Gott bezieht oder das neutrale Gelübde. Dazu wurden der Schwurfinger der rechten Hand erhoben. Der Apéro später im Schlossgarten wurde rege für Diskussionen und Gespräche untereinander genutzt.

Im Festsaal des Schlosses Heidegg wurden die angehenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäte von einem Gitarren-Ensemble unterhalten.

Im Festsaal des Schlosses Heidegg wurden die angehenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäte von einem Gitarren-Ensemble unterhalten.

Hans Peter Bienz, Gemeinderat Ebikon, nutzte noch schnell die Gelegenheit zum Wortaustausch mit seinem Sitznachbarn.

Hans Peter Bienz, Gemeinderat Ebikon, nutzte noch schnell die Gelegenheit zum Wortaustausch mit seinem Sitznachbarn.

Justitia schaute von einem Gemälde auf die zu vereidigenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäte.

Justitia schaute von einem Gemälde auf die zu vereidigenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäte.

Legten ihren Eid vor Gott ab: (vorne von links) Konrad Langenegger (Gemeindepräsident Meierskappel), Esther Albrecht (Christ-katholische Kirchenrätin Oberkirch), Marco Siegrist und Alexandra Iten Bürgi (Gemeinderat und Gemeinderätin von Meierskappel).

Legten ihren Eid vor Gott ab: (vorne von links) Konrad Langenegger (Gemeindepräsident Meierskappel), Esther Albrecht (Christ-katholische Kirchenrätin Oberkirch), Marco Siegrist und Alexandra Iten Bürgi (Gemeinderat und Gemeinderätin von Meierskappel).

Prosteten auf ihr neues Amt zu: (v.l.) Roots neue Gemeinderäte Patrick Meier und Stefan Hoffmann mit dem Udligenswiler Gemeinderat Florian Ulrich.

Prosteten auf ihr neues Amt zu: (v.l.) Roots neue Gemeinderäte Patrick Meier und Stefan Hoffmann mit dem Udligenswiler Gemeinderat Florian Ulrich.

Unterhielten sich im Schlossgarten: (v.l.) Hans Peter Bienz (Ebikon), Susanne Troesch-Portmann (Ebikon) und Sandra Gerber (Buchrain).

Unterhielten sich im Schlossgarten: (v.l.) Hans Peter Bienz (Ebikon), Susanne Troesch-Portmann (Ebikon) und Sandra Gerber (Buchrain).

Diskussionsrunde mit (v.l.) Roger Dähler (Weggis), Claudio Muschietti (Vitznau) und einem weiteren Gemeinderat.

Diskussionsrunde mit (v.l.) Roger Dähler (Weggis), Claudio Muschietti (Vitznau) und einem weiteren Gemeinderat.

Vor prächtiger Kulisse: Carmen Holdener-Oechslin und Olivier Class aus Meggen.

Vor prächtiger Kulisse: Carmen Holdener-Oechslin und Olivier Class aus Meggen.

Peter Stutz und Felicitas Marbach-Lang aus Udligenswil fanden auch Gesprächspartner.  Bilder cek

Peter Stutz und Felicitas Marbach-Lang aus Udligenswil fanden auch Gesprächspartner.
Bilder cek