Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Unterstützung für «Peace Child International»

Musical Projekt «Believe» des Frauenpopchor Vivat Voice Adligenswil

Musikalisch talentierte Kinder in finanziell schwachen Ländern zu unterstützen ist das Ziel von «Peace-Child International». Der Frauenpopchor Vivat Voice Adligenswil unterstützt das Projekt mit einem Konzertabend zusammen mit Kindern aus Kasachstan.

red. Beim internationalen Musical Projekt mit Kindern aus Kasachstan vom 2.November, 19.30 Uhr, im Zentrum Teufmatt Adligenswil, sammelt der Frauenpopchor Vivat Voice Adligenswil Geld für das Projekt Peace-Child. Das Peace Child Musical Projekt «Believe» wird erstmals in Europa und in der Schweiz aufgeführt.

Die Organisation «Peace Child International» wurde während dem kalten Krieg 1981 ins Leben gerufen. Jugendliche aus Russland und der USA wollten so auf die nuklearen Konfrontationen aufmerksam machen. Sie komponierten das Musical Peace Child und es wurde im Austausch zwischen amerikanischen und sowjetischen Jugendlichen erfolgreich in ganz Amerika aufgeführt, später auch in Afrika und in den Oststaaten. Das Projekt Peace Child entwickelte sich zu einer internationalen Institution, die im Bereich Musik Workshops und Trainingsprogramme anbot und so Kinder und Jugendliche in finanziell schwachen Ländern unterstützte.

Durch die Dirigentin, Irina Imhof, geboren in Russland, bekam der Frauenpopchor Vivat Voice, Adligenswil, die einmalige Chance, dieses Muscial «Believe» in Europa und der Schweiz uraufzuführen. Irina Imhof ist seit 1986 als Mitinitiantin Mitglied der Organisation Peace Child und hat dieses Musical bereits in Amerika und Russland aufgeführt. Für die Uraufführung hat der Frauenpopchor internationale Künstler eingeladen, die unentgeltlich auftreten. Unter anderem einen Jugendchor aus Kasachstan, eine Pianistin aus Russland oder eine Ballettgruppe aus Zürich.

 

Konzert: 2. November 2012, Zentrum Teufmatt, Adligenswil.
Türöffnung 18.30, Konzertbeginn 19.30Uhr. Eintritt frei – Kollekte

Infos zu Peace Child unter www.peacechild.org