Rigi Anzeiger

Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 36 185, mit 40 000 Leserinnen und Lesern, und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Vize-Meisterin aus der Region

Buchrain: Die Fachfrau Gesundheit (FaGe), Celine Hess, hat an den SwissSkills 2018 überzeugt und wurde Vize-Schweizermeisterin FaGe. Mit dem Podestplatz hat die Buchrainerin gezeigt, dass sie mit ihrem Fachwissen und ihren Kompetenzen zu den Besten der Schweiz zählt.

pd./red. Die Zentralschweiz ist mit der Silbermedaille an den SwissSkills 2018 erneut ganz vorne mit dabei. Celine Hess aus Buchrain hat am Wettbewerb in Bern gezeigt, dass sie zu den Besten ihres Faches gehört. Während ihrer Wettbewerbssequenz am Mittwoch, 12. September, musste sie vor einer grossen Fangemeinschaft und unter Zeitdruck ein ganzes Repertoire an Kompetenzen und Fähigkeiten abrufen: Situationsgerechtes Handeln, Umgang mit Patienten, Bewohnern und Klienten, Pflege und Betreuung, medizinaltechnische Fähigkeiten, Unterstützung in der Ernährung, Beratung und Begleitung beim Kleiden und Waschen sowie logistische Aufgaben. Celine Hess freute sich über ihr grossartiges Ergebnis, bedauerte jedoch, dass es ihr nicht für die WorldSkills reichte. Das Bildungszentrum Gesundheit Zentralschweiz XUND hat Hess bereits zu ihrer tollen Leistung gratuliert. «Als Vorbild für die Jugendlichen hilft sie, die Attraktivität der Gesundheitsberufe weiterhin hoch zu halten, Fachkräfte wie sie braucht die Gesundheitsbranche», freut sich Tobias Lengen, Geschäftsführer OdA XUND. Ebenfalls eine super Leistung zeigte an den SwissSkills Julia Ming aus Reiden gezeigt. Jedoch ihr nicht für einen Podestplatz. Dennoch gehört sie ebenfalls zu den besten FaGe der Schweiz und wird als FaGe-Botschafterin von XUND den Jugendlichen ihren Beruf näherbringen können. Sowohl Celine Hess wie auch Julia Ming sind Mitarbeiterinnen des Luzerner Kantonsspitals.

Celine Hess aus Buchrain (mitte) mit «FaGe-Schweizermeisterin 2018» Amélia Brossy (l.) und Bronzemedaille-Gewinnerin Sabrina Marchetti. Allen drei gratulierte Bundesrat Johann Schneider-Ammann zu ihrer tollen Leistung.Bild Stefan Marthaler

Celine Hess aus Buchrain (mitte) mit «FaGe-Schweizermeisterin 2018» Amélia Brossy (l.) und Bronzemedaille-Gewinnerin Sabrina Marchetti. Allen drei gratulierte Bundesrat Johann Schneider-Ammann zu ihrer tollen Leistung.Bild Stefan Marthaler

 

FaGe – Ausbildung mit Substanz
Dank ihrer praxisnahen Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit waren Celine Hess und Julia Ming für die Aufgaben an den SwissSkills 2018 gut gerüstet. Fachmänner und Fachfrauen Gesundheit erwerben ihre Kompetenzen sowohl in der Berufsschule als auch in der betrieblichen Praxis. Ab dem ersten Lehrtag werden sie in den Pflegealltag eines Spitals, eines Alters- oder Pflegezentrums oder der Spitex eingebunden. Während der Ausbildung erlangen sie die Fähigkeit, sich sowohl pflegerischen als auch medizinaltechnischen Verrichtungen anzunehmen. Ausserdem lernen sie in ihrem praktischen Alltag den professionellen Umgang mit Patienten, Bewohnern und Klienten.

Gesundheitsberufe erleben
Als FaGe-Botschafterinnen werden Celine Hess und Julia Ming am 9. November 2018 während der Zentralschweizer Bildungsmesse Zebi am Stand der Gesundheitsberufe anwesend sein. Jugendliche können an der Zebi vom 8. bis 11. November 2018 während vier Tagen die verschiedenen Gesundheitsberufe kennen lernen und erleben, welche XUND gemeinsam mit den 175 Gesundheitsbetrieben präsentiert. Der Stand der attraktiven Gesundheitsberufe ist in Halle 2 am Stand A 2001 zu finden.

Razli

Razli

Leserbilder Sommer 2018

Leserbilder Sommer 2018

Like uns auf Facebook!

Kolumne

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop