Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Vom Sunneziel zur Sonnmatt

Megger Seniorenzentrum findet während Bauphase Unterschlupf in Luzern und Weggis

Die Bewohnerinnen und Bewohner des «Sunneziel» Meggen müssen während der Bauzeit für die Erweiterung des Seniorenzentrums an einem anderen Ort untergebracht werden. Die Lösung in Hotels in Weggis wird mit dem Kurhaus Sonnmatt in Luzern ergänzt.

Schöne Aussichten für Megger Senioren.

Schöne Aussichten für Megger Senioren.

Nach verschiedenen Evaluationen und Verhandlungen stehen die Standorte für die Unterbringung der Bewohnerinnen und Bewohner nun fest: In Weggis werden sie in den Hotels «Central» und «Beau Rivage» wohnen. Der Gemeinderat Weggis hat das Gesuch der Hoteliers für eine befristete Umnutzung im April bewilligt. Eine weitere Option ist das Hotel «Rössli» in Weggis, wobei für dieses Hotel das Bewilligungsverfahren bei der Gemeinde Weggis noch läuft.
Da aufgrund der Bewilligung durch den Gemeinderat Weggis nicht alle Bewohnerinnen und Bewohner in der Seegemeinde untergebracht werden können, hat das Kurhotel/Residenz «Sonnmatt» in Luzern sich bereit erklärt, ebenfalls Seniorinnen und Senioren vom «Sunneziel» aufzunehmen.
Auch die Bewohnerinnen und Bewohner des «Rosegarte» (Demenzabteilung) werden einige Monate an einem neuen Standort untergebracht. Geeignete Standorte werden zurzeit evaluiert. Die Bewohnerinnen und Bewohner des «Siesta», welche von der Erweiterung nicht direkt betroffen sind, bleiben in Meggen. Alle Bewohnerinnen und Bewohner des Sunneziel werden während der rund 18-monatigen Bauzeit an geeigneten Orten untergebracht werden, teilen die Verantwortlichen mit. Sie werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des «Sunneziel» betreut und gepflegt.
Der Umzug wird im Oktober 2014 stattfinden. Geplant ist, im November 2014 mit dem Bau zu beginnen. Gemäss Planung soll die Erweiterung im Frühjahr 2016 abgeschlossen sein, sodass die Bewohnerinnen und Bewohner wieder in das «Sunneziel» zurückkehren können.
Mit der Erweiterung erfüllt der Stiftungsrat der Stiftung «Sunneziel» die Bedürfnisse der Meggerinnen und Megger bezüglich Alterswohnungen in Meggen und Einzelzimmer in der Pflegeabteilung. Zudem werden die strategischen Ziele des Stiftungsrates sowie die Vorgaben aus dem Altersleitbild der Gemeinde Meggen umgesetzt. Mit der Erweiterung soll im Weiteren die hohe Wohn-, Lebens- sowie Betreuungs- und Pflegequalität auch für künftige ältere Generationen gewährleistet werden.