Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Von Bach bis Mendelssohn mit der Violine

Luzern/Adligenswil: Kommenden Samstag und Sonntag, 16. und 17. Januar, lädt das Streicherensemble Adligenswil zu Konzerten mit der Violinistin Daniela Müller als Solistin. Im Mittelpunkt stehen Werke von Jean Baptiste de Lully, Johann Sebastian Bach, Frank Martin und Felix Medelssohn.

Streicherensemble Adligenswil

cek./pd. Das Streicherensemble Adligenswil wurde 1988 von LaienmusikerInnen mit der Absicht gegründet, interessierten Erwachsenen sowie Absolventen der Musikschule gemeinsames Musizieren zu ermöglichen. Geleitet wird dieses seit 2004 von Simone Baumeler Vogler. Die Violinistin Daniela Müller ist in Adligenswil aufgewachsen und trat schon mit dem Basler Sinfonieorchester, dem Orchestra della Svizzera Italiana, dem Neuen Basler Orchester und dem Neuen Zürcher Orchester auf. Ausserdem ist Daniela Müller Mitglied des Ensemble Phoenix Basel, Gründungsmitglied des Mondrian Ensemble Basel, Konzertmeisterin bei der basel sinfonietta und unterrichtet an der Freien Musikschule Basel. 2014 zog sie von Basel nach Luzern.

Die beiden erwähnten Konzerte finden am Samstag, 16. Januar, ab 19.30 Uhr, im Marianischen Saal in Luzern, und am Sonntag, 17. Januar 2016, ab 17 Uhr, im Saal des Teufmatt-Zentrums Adligenswil, statt. Der Eintritt ist frei (Türkollekte).