Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Von der Kinderbetreuung bis zur Bar «Route66»

Meggen Die «Gwärbi 2015» in Meggen bietet ein vielfältiges Rahmenprogramm: Musik, Buchvorstellung, Kinderprogramm, Muttertagsbrunch, Gastronomie und eine ökumenische Messe auf dem Dorfplatz.


Am Freitag, 8. Mai, ist es nach monatelangen Vorbereitungen soweit: Die Gwärbi 2015, welche vom 8. bis 10. Mai im Gemeindezentrum Meggen stattfindet, wird um 17 Uhr eröffnet mit Ansprachen von Beat Emmenegger, OK-Präsident, Roland Vonarburg, Präsident Zentralvorstand KGL, Urs Brücker, Gemeindepräsident und Kantonsrat, sowie Thomas Werner, Präsident Gewerbeverein Meggen.

Nebst der Ausstellung hat das OK auch ein vielfältiges Rahmenprogramm organisiert. So wird Heiri Scherer am Samstag und Sonntag sein Buch «Most, Kultur, Architektur, Kulinarik – das Erbe vom Vierwaldstättersee»vorstellen. Dazu gibt’s, passend zum Buch, Süssmost aus Meggen. Ein musikalisches Highlight ist der Auftritt der Gebrüder Horat aus Küssnacht am Rigi. Das bekannte Schwyzerörgeli-Trio sorgt am Samstagabend im Gwärbi-Restaurant für Gemütlichkeit und Stimmung.

Die Gebrüder Horat spielen am Samstagabend im Gwärbi-Restaurant.

Die Gebrüder Horat spielen am Samstagabend im Gwärbi-Restaurant.

Am Sonntag wird im Rahmen der Ausstellung um 9 Uhr erstmals eine ökumenische Messe auf dem Dorfplatz durchgeführt mit den Megger Pfarrern Hanspeter Wasmer und Jan Reintjes. Anschliessend singt der Männerchor Meggen auf dem Dorfplatz sowie um 12.30 Uhr nochmals im Gwärbi-Restaurant. «Ein Herz für Mütter»: Unter diesem Motto wird ab 10 Uhr der Muttertagsbrunch von Kauer Catering stattfinden.

Auch für die Kinder wird einiges geboten. Am Samstag und Sonntag steht für sie während den Ausstellungszeiten eine Betreuung durch den Blauring und die Pfadi Meggen zur Verfügung. Zudem wirdClown Manu Ballonfiguren formen und LUKI verteilt Popcorn auf dem Dorfplatz.

Täglich während der Ausstellung ist das Gwärbi-Restaurant geöffnet, welches durch die Megger Gastrobetriebe Schlössli und Wai Thai geführt wird. Ebenfalls täglich offen hat die Bar «Route 66» von Kauer Catering. Dabei kann man in ungezwungener Atmosphäre coole Drinks und Rockmusik aus den 60er- und 70-er Jahren geniessen.

Das detaillierte Programm ist im Web abrufbar: www.gwaerbi-meggen.ch/rahmenprogramm