Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Welcher Beruf passt zu mir?

Region: Am Nationalen Zukunftstag hatten Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klasse die Gelegenheit, sich über mögliche Berufsausbildungen zu informieren. Dabei besuchen sie Unternehmen in der ganzen Schweiz und lernen so die Vielfalt der Lehrberufe kennen. In diesem Jahr fand der Nationale Zukunftstag am 12. November statt.

33 Kinder bei Komax

red. Komax hiess am 12. November 33 Kinder in ihren Produktionsstandorten in Dierikon und Rotkreuz willkommen; die Firma möchte vermehrt auch das Interesse der Mädchen für technische Berufe wecken. Komax bildet Lernende in acht Berufen aus: Automatiker, Polymechaniker, Elektroniker, Informatiker, Konstrukteur, Logistiker, Kaufmann und neu auch einen Fachmann Betriebsunterhalt. In einem speziellen Programm wurden den Mädchen und Buben die Lehrberufe bei Komax vorgestellt. Den Rest des Tages verbrachten sie im Arbeitsumfeld ihrer Bezugsperson und konnten so spannende Eindrücke und Erfahrungen aus dem Berufsalltag mitnehmen.

33 Schülerinnen und Schüler verbrachten den Zukunftstag bei Komax in Dierikon und Rotkreuz.

33 Schülerinnen und Schüler verbrachten den Zukunftstag bei Komax in Dierikon und Rotkreuz.

 

Sieben Mädchen in der Schreinerei

Zukunftstag-001

Gleich sieben Mädchen haben in der Schreinerei Slamanig in Inwil am Spezialprogramm des Zukunftstages teilgenommen, Alexa aus Eschenbach, Deborah aus Hildisrieden, Elia und Liv aus Hohenrain, Rahel aus Obernau, Silvie aus Luzern und Veronika aus Malters. Vier von ihnen könnten sich vorstellen, Schreinerin zu werden. Sie lernten Schreinereimaschinen und -Werkzeuge kennen, verschiedene Holzarten und stellten schliesslich einen Werkzeug-Tragkasten her. Im Bild zeigen links Georg Slamanig und rechts die Werkmeisterin Käthi Fleischli.Text & Bild vw.