Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Zwei Chöre in ihrer Tradition vereint

Meggen/Luzern: Der Männerchor Meggen, eher dem traditionellen Liedergut verpflichtet und der Chor der Nationen Luzern, zusammen mit dem Orchester der Nationen, vornehmlich internationalen und interkulturellen Gesang pflegend, begeisterten das Publikum mit einem abwechslungsreichen, farbigen Programm.

jp. Zwei Chöre, die mal als Gesamtchor mit Orchester, dann als reiner Männer- oder Frauenchor oder als verstärkter Männerchor auftreten, das braucht viele Absprachen und gemeinsame Proben. Die beiden Chöre haben es geschafft, gemeinsam Neues zu wagen. So ergab sich ein vielfältiges Konzertprogramm.
Im ersten Teil des Abends stand der Männerchor Meggen im Vordergrund. Humorvoll führte Moderator Jean-Pierre Sidler durch das Programm. Mehrsprachig kündete er die Lieder an – dazu immer eine passende kurze Melodie. Es folgten Lieder aus der Schweiz, aus Italien oder aus Deutschland. Die Auftritte des Männerchors unter der Dirigentin Marie-Agnès Müller, manchmal zusammen mit dem Orchester der Nationen, ernteten viel Beifall.
Nach der Pause war die Reihe zuerst am Frauenchor der Nationen, der gemeinsam mit dem Orchester zwei rhythmisch geprägte Lieder vortrug. Der Gesamtchor, rund vierzig Männer und Frauen aus verschiedenen Nationen, begleitet vom Orchester der Nationen, überzeugte mit Liebesliedern aus Taiwan, Russland oder Mexiko. Die Moderation war von Internationalität geprägt. Die Galerie des Gemeindesaals war vom Männerchor mit den Flaggen der im Chor vertretenen Nationen geschmückt. Die Gesamtleitung vom Chor der Nationen Luzern und vom Orchester der Nationen hatte Bernhard Furchner inne, der auch alle Lieder arrangiert hat.
Der Schlussauftritt der beiden Chöre mit dem Orchester war der Nationalhymne Südafrikas gewidmet. Der akzentuierte Rhythmus des Festgesangs bewegte das Publikum zum Mitklatschen und führte zum Höhepunkt des Abends.
Der Präsident des Männerchors, Alois Wey, bedankte sich zum Abschluss des gelungenen Abends bei alle Beteiligten und den vielen Besucherinnen und Besuchern.

Der Männerchor Meggen und der Chor der Nationen mit dem Orchester der Nationen beim gemeinsamen Auftritt.

Der Männerchor Meggen und der Chor der Nationen mit dem Orchester der Nationen beim gemeinsamen Auftritt.

Aktuelle Zeitung

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Razli Wetternachhersage

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop