Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Zwei Jubel-Partys im Phoenix

Jugendhaus in Ebikon feierte sein fünfjähriges Bestehen

Mit zwei Partys am Freitag- und am Samstagabend feierte die Jugendanimation Ebikon/Buchrain (jufa) zusammen mit einheimischen Jugendlichen das fünfjährige Bestehen des Jugendhauses Phoenix in der Nähe des Gasthofs Löwen.

Mit einigem Aufwand und weiblicher Intuition hatten kreative Oberstufenschülerinnen des nahen Wydenhof-Schulhauses die nüchternen Betonräume des Jugendhauses festlich hergerichtet und natürlich auch einige Geburtstagskuchen gebacken. Am Freitagabend wurden die Oberstufenschüler zum Jubiläumsabend geladen. Neben Geselligkeit, Getränken und Kuchen gab es auch ein Überraschungs-Feuerwerk und die Vorführungen der zehnköpfigen Tanzgruppe «Infinity Dance Company», zu geniessen. «Etwa 60 bis 70 Jugendliche feierten das Jubiläum», berichtet Angela Inglin, Leiterin der Jugendanimation und Hauptorganisatorin der Jubiläumsfeier zufrieden. Um ein Uhr in der Früh war dann die Party zu Ende.

Eine Stunde länger «partyzipieren» durften am Samstag die über 16jährigen «alten» Besucherinnen und Besucher. Dafür mussten sie aber auch einen Eintritt von 5 Franken bezahlen. Im Gegenzug gab es Darbietungen des einheimischen Singer-Songwriter-Duos Joy Traber und David Pfänder, des Singer-Songwriters «myKungfu» aus Winterthur, der Band «The Missing Puzzle Piece» mit Sängerin Aline Mahler und der Metalband «Trinavarta».

Eröffnet wurde der zweite Jubiläumsabend mit einem Apéro, zu dem neben ehemaligen und amtierenden Mitarbeiter der Jugend-animation, Nachbarn, und Behördenvertreter auch der «Götti des Jugendhauses», Gemeinderat Ruedi Kaufmann, erschien und sich am festlichen Buffet gütlich tat.

Bewirtet wurden die Gäste am Samstagabend von der Pfadi Bergtrupp. Und weil es am Vorabend so schön war, wurde am Samstagabend um 21.30 Uhr gleich noch ein Feuerwerk gezündet. Die Anzahl der Besucher am Samstag beziffert Angela Inglin auf «gegen 100». Finanziert werden die beiden abendlichen Festakte übrigens über das Jahresbudget der Jugendanimation. «Ein toller und rundum gelungener Anlass», freut sich Angela Inglin.

5 Jahre Phoenix Ebikon
Das Ebikoner Jugendhaus Phoenix feierte sein fünfjähriges Bestehen.

Pheonix_8906
Sie haben die Party vom Samstagabend organisiert (von links):
die Pfaderinnen vom Bergtrupp Ursina Kaufmann, Annika Küchler, Karin Lichtsteiner (Praktikantin jufa),
Angela Inglin (Leiterin Jugendanimation «jufa»), Melanie Haas, Muriel Häner, Lena Wimmer, Marie-Louise Schärer und Alexandra Kaufmann.

5 Jahre Phoenix Ebikon
Die Band «The Missing Puzzle Piece» mit Sängerin Aline Mahler in action.